Projektübersicht

Künstlerische und kuratorische Arbeiten

BesenBallett Performance / BesenBallettBraunschweig, 2021
Künstlerische Mitarbeit / Assistenz und Fotodokumentation für Raumperformances von katrinem
Berlin_Lokal_Zeit, 2020/21
Künstlerische Arbeiten für Berlin_Lokal_Zeit, ein kooperatives dokumentarisches Langzeitprojekt zur Corona Pandemie, mit Ausstellung und Experimentallabor in der CLB Berlin
Andante, Nicolai-Saal, Potsdam, 2019
Künstlerische Assistenz für eine Raumperformance von katrinem
A100. Der Klang der Berliner Stadtautobahn, 2018
Ein Kunstprojekt gemeinsam mit Sam Auinger und Hannes Strobl in Kollaboration mit CLB Berlin
Disco Medusae II, Die Qualle als Klangfigur, 2017
Klanginstallation für die Veranstaltung DIAPHANE MEDIALE in Zusammenarbeit mit Studierenden der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Landschaftsgestaltung Limmattal, Kanton Zürich, 2016
Landschaftserkundungen und fotografische Dokumentation für eine Pilotstudie im Kanton Zürich zur Veringerung der akustischen Hintergrundbelastung im Limmattal. Im Auftrag von büro auinger
Zu Fuß im Stadtraum, 2015
Kuratorische Beratung und Rauminszenierung einer Werkaustellung der Künstlerin katrinem zur Fußläufigkeit in Städten, im architekturforum oberösterreich Linz.
V FOR VILLAINS by BRANDED TO KILL, 2013
Eine Audiovisuelle Installation gemeinsam mit Max Schneider für das Festival Böse Musik im Haus der Kulturen der Welt, Berlin.
Gang & Klang, 2013
Fotografische Dokumentation für das Stadtraumprojekt von Sam Auinger in Frankfurt/Main
Innehalten & Hören, 2013
Künstlerische Assistenz für ein Stadtraumprojekt von katrinem in Karlsruhe & Basel
Lebensräume, 2012
Künstlerische Co-Leitung gemeinsam mit Sam Auinger für die Ars Electronica Campus Exhibition des Masterstudienganges Sound Studies
klangstaetten | stadtklaenge, 2012
kuratorische Assistenz von Sam Auinger für das Klangkunstfestival Zwischen Puff und Kloster, Allg. Konsumverein e.V., Braunschweig
hoersitze, 2012
Eine Aufzeichnung von städtischen Sitzpositionen zur Wahrnehmung der klanglichen Umgebung gemeinsam mit Sam Auinger für das Klangkunstfestival Klangstaetten - Zwischen Puff und Kloster, Allg. Konsumverein e.V., Braunschweig
Höre deine Stadt - Fasanenplatz, 2012
Künstlerische Assistenz für ein Stadtteil-Projekt des Masterstudiengang Sound Studies unter der Leitung von Sam Auinger in den Berliner Festspielen
125 Jahre Kurfürstendamm, 2011
Künstlerische Assistenz für ein Stadtteil-Projekt des Masterstudiengang Sound Studies unter der Leitung von Sam Auinger
A MAZE. Interact Festival, 2010
Klangliche Inszenierung der A MAZE. Music Games Exhibition im .hbc, Berlin.
CRACK* - Fehrbelliner Platz, 2010
Künstlerische Assistenz für ein Stadtteil-Projekt des Masterstudienganges Sound Studies unter der Leitung von Sam Auinger in der Kommunalen Galerie Berlin
Unsichtbares Design - Oggetti Sonori, 2010
inhaltliche Konzeption für die Ausgestaltung der German Section der Ausstellung im Museum August Kestner Hannover von Alexander Wodrich
zum Seitenanfang

Sound Branding und Auditives Design

Sound Branding AG2R, 2018
ReDesign des Sound Brandings für die französische Versicherungsgesellschaft AG2R La Mondiale
im Auftrag von why do birds.
Sound Branding Alperia, 2017
Entwicklung eines Sound Branding für den südtiroler Energiedienstleister Alperia
im Auftrag von why do birds.
Auditives Design Interface, 2017
Klang-Studie für Interfaces im Fahrzeuginnenraum, 2017
im Auftrag von Eatch Interactive GmbH
Auditives Design Interface, 2015
Entwicklung einer klanglichen Informationsarchitektur für die Bedienungsebenen von Haushaltsgeräten und Produktion eines Klangsets auf Basis einer klanglichen Leitidee.
im Auftrag von IXDS, Berlin
Sound Branding Deutsche Bahn, 2012
Entwicklung eines Sound Branding für die Deutsche Bahn
im Auftrag von why do birds,
ausgezeichnet mit dem Red Dot Award 2014; German Design Award Gold 2015; Transform Europe Award, Silver 2015.
Auditives Design Interface, 2012
Entwicklung eines funktionalen Klangsets für das SiMKo3 Top Security Phone,
im Auftrag von IXDS.
Sound Branding AG2R, 2011
Entwicklung eines Sound Branding für die französische Versicherungsgesellschaft AG2R La Mondiale,
gemeinsam mit why do birds,
ausgezeichnet mit dem Red Dot Award 2011 und nominiert für den German Design Award 2013.
Olympus Research Project for medical devices, 2007
Entwicklung von Design-Strategien für ein Redesign der funktionalen Klänge in der medizinischen Produktlinie,
im Auftrag der UdK Berlin und der Olympus Imagine Group.
Symposion Funktionale Klänge, 2007
Konzeption, Projektierung und Moderation der Tagung für den Master Studiengang Sound Studies, UdK Berlin
Sound Branding, 2007
Entwicklung einer klanglichen Produkt-Identität für Danone,
im Auftrag von Audity Konstanz.
Forum Soundbranding, 2004
Konzeption und Organisation in Auftrag von MetaDesign Berlin
Sound Branding, 2003-2006
Konzeption und Producing, für die Marken Allianz, Lufthansa, Siemens,
im Auftrag von Meta Design Berlin.
zum Seitenanfang

Publikationen

Funktionale Klänge. Hörbare Daten, klingende Geräte & gestaltete Hörerfahrungen.
Herausgeber des Sammelbandes, erschienen Mai 2009, transcript Bielefeld.
Einleitung: Funktionale Klänge, pdf
Game Sound - Der Klang der Computerspiele
erschienen Feb. 2011, in: Positionen - Texte zur Musik #86, Sound Studies
Funktionale Klänge - Mehr als ein Ping
erschienen September 2008, in: Sound Studies Bd. I, Traditionen − Methoden − Desiderate, Holger Schulze (Hg.), transcript Bielefeld
Audio-Branding - Alles neu? - Eine historische Betrachtungsweise
erschienen Januar 2007, in: Audio-Branding, Kai Bronner und Rainer Hirt (Hg.), Verlag Reinhard Fischer, München
zum Seitenanfang

Vorträge

A100 Filmnacht - Agenten, Taxicruising und Widerstand, Juni 2018
eine moderierte Filmcollage, CLB Berlin, im Rahmen des Kunstprojektes A100 - Der Klang der Berliner Stadtautobahn
Auditives Design. Auf dem Weg zu einer erweiterten Klang-Gestaltung, Januar 2015
Tagung "Unerhört!", Einsteinforum Potsdam
Auditives Design, August 2012
gemeinsam mit Marcel Kloppenburg, Festival "Lebensräume", Ars Electronica, Linz
Soundbranding AG2R La Mondiale, Juni 2012
CXI Konferenz, gemeinsam mit Alexander Wodrich, FH Mainz
Game Sounds, September 2011
Ambient Intelligence Group - CITEC, Universität Bielefeld
Akustische Gestaltung, Januar 2011
im Rahmen der Vortragsreihe "Gestaltung wahrnehmen" am Lehrstuhl Industrial Design, TU München, gemeinsam mit David Rusitschka
Mediale Soundscapes – Struktur von Klanglandschaften in imaginären Welten, Dezember 2010
micc Workshop "Patterns of Patterns – Pattern Language and beyond", Castrop-Rauxel
Klangräume, Juni 2010
Universität Potsdam - Studiengang Europäische Medienwissenschaften, im Rahmen des Seminars "Musik versus Stadt versus Musik" (Simon Vincent)
Gameplay and Music, Juni 2010
Tagung Music and Media, gemeinsam mit Michael Liebe und Dennis Mathei, HU Berlin
Urbane Klangräume im Computerspiel, Mai 2010
FH-Potsdam - Studiengang Kulturarbeit, im Rahmen des Seminars "Stadtakustik" (Prof. Arthur Engelbert)
Game Sound (not Effects), Januar 2010
digarec - Zentrum für Computerspielforschung, Potsdam
Klang im digitalen Spiel, November 2009
gemeinsam mit Michael Liebe, Symposion Bewegungen zwischen Hören und Sehen, Schloss Thurnau November, Universität Bayreuth
Functional Sounds - more than a ping, November 2009
Audio Branding Kongress, Hamburg
Sound Design Pattern, März 2009
im Rahmen des micc Projektes, Zollverein School, Essen
Context-Sensitive Sound Design, November 2008
gemeinsam mit Max Schneider, Tonmeistertagung, Leipzig
Funktionale Klänge - Akustische Gestaltung der Umwelt, September 2008
IFA-Fachtalks, Berlin
On Functional Sounds, Februar 2008
SID Training School, Universität Bielefeld
Funktionale Klänge - zielgerichtete akustische Gestaltung in unterschiedlichen Anwendungsbereichen, Oktober 2007
Researchers Club, Hamburg
Sound Branding - eine historische Würdigung, Mai 2006
Sound Studies UdK Berlin, Ringvorlesung I, gemeinsam mit Prof. Westermann
Was ist Audio-Branding?, Dezember 2005
FH-Potsdam
Sound & Internet, Juli 2005
Institute for Electronic Business, Berlin
zum Seitenanfang
Lautsprecherbild